Eklat und Neues aus dem Gemeinderat

Newsticker:

Eklat zwischen Verbandsbürgermeister und Ortsbürgermeister

Verbandsbürgermeister Unger wirft Armbrüster vor, über Monate nicht zur Ratssitzung geladen worden zu sein.

Anwohnerprotest erwirkt Verkehrsberuhigung in Kellerstraße

Eine Unterschriftenaktion wurde dem Gemeinderat nicht zur Kenntnis gegeben. Nun sollen zwei Geschwindigkeitsanlagen eingerichtet werden.

„Bürgerbus“ startet – leider nur für Senioren

Bürgerbus soll nicht alle Bürger- jung und alt – fahren, sondern trägt den Namen weil er von Bürgern gefahren wird.  Gemeinde beteiligt sich mit 20 Prozent.

Radweg wird im Frühjahr für 46.000 Euro renoviert

Was lange währt. Aus dem Wunsch nach einer Wegebeleuchtung wird wohl nichts. Aber der Radweg wird von der Bahnhofstraße bis zur Mainzer Straße mit einer neuen Teerdecke versehen.